Wir sind stolz, dass unser "Ur-Roggenbrot aus dem Wallis" als Preisdio von Slow Food unterstützt wird. Presidi sind Projekte zum Schutze kleiner Qualitätsproduktionen, die traditionelles Lebensmittelhandwerk bewahren.

 

 

► Sommer-Ausstellung

Nusstorte

Als Bündner Spezialität bekannt, hat die Torte ihren Ursprung wie die Baumnuss selber in südlichen Gefilden.

Die Geschichte der Nusstorte ist eng verbunden mit der Tradition ausgewanderter Engadiner Zuckerbäcker. Durch Senior-Chef Urs hat sie den Weg auf die Simplon-Südseite gefunden. Der Mürbeteig mit Vanillearoma umschliesst eine feste Masse - das Kernstück jeder Nusstorte und zugleich das Geheimnis eines jeden Bäckers. Die Simpilär Variante enthält Rahm, Zucker, Honig und Baumnüsse. Sie ist in einem Durchmesser von 18 cm erhältlich.